Marek SIMON

„Nur mit Fleiss, Mut und festem Willen erreicht man seine Ziele“

Ausbildung

Dipl. Sportphysiotherapeut SPT-European Sport Physiotherapie, RehaStudy Bad Zurzach, 2017

Dipl. BobathTherapeut IBITA

Anerkannter Physiotherapeut des Bobath Konzepts für Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen, RehaStudy Bad Zurzach, 2016

Bachelor of Science in Physiotherapie

Sportfakultät an der Masaryk Universität Brünn, Tschechische Republik, 2013

Weitere Kurse für Kinesiotaping, Manuelle Lymphdrainage und Manuelle Techniken

Berufserfahrung

2019 Team-Physiotherapeut beim Handball Emmen
2018 Gründung eigener Physiotherapiepraxis für Sport, Neurologie, Prävention und Training
2015-2018 Physiotherapeut beim HC Kriens Luzern
2014-2018 Physiotherapeut beim Reha-Zentrum Paul Graf LU
2013-2014 Physiotherapeut beim Volksheilbad Leukerbad

Seit 1991 bin ich in Bewegung. Schon als Kind begann ich mit Fussball und Leichtathletik. Später als Kunstturner wurde mir bewusst, dass Gesundheit und Bewegung immer wichtige Teile meines Lebens sein werden.

Mit 21 Jahren habe ich die Fussballschuhe meiner Profikarriere an den Nagel gehängt und entschieden, andere bei einem gesunden und spassigen Bewegen zu unterstützen. Dafür habe ich mich an der Sportfakultät der Universität in Brünn (Tschechische Republik) eingeschrieben und zum diplomierten Physiotherapeuten ausbilden lassen.

Direkt nach dem Studium bin ich in die Alpen, in das Land der tausend Möglichkeiten - der Schweiz, gezogen. Hier machte ich weitere Zusatzausbildungen und habe geheiratet.


Zwischen den Jahren 2014 und 2018 habe ich mehrheitlich Patienten nach Schlaganfall, mit Multipler Sklerose und weiteren neurologischen Einschränkungen behandelt. In Luzern habe ich viele Hobby- und LeistungssportlerInnen betreut (Tennis, Unihockey, Fussball, Leichtathletik, Skifahren). Drei Jahre lang war ich einer der Team-Physiotherapeuten des HC Kriens-Luzern NLA.

Im September 2018 habe ich eigene Physiotherapeutische Praxis gegründet.

Mareva SIMON

„Sport und Bewegung ist die beste Altersvorsorge“

Ausbildung

Dipl. Manuelle Therapeutin IMTA, 

Emmenhof Zentrum, Derendingen, 2020

Bachelor of Science Physiotherapy

Hochschule Leukerbad, 2015

Weitere Kurse für Kinesiotaping, Faszientherapie

Berufserfahrung

2020 Physio Feldbreite Emmen 
2017-2021 Hirslanden Klinik St. Anna (Spezialisierung in Neurochirurgie, Pilates und Fitness Kurse)
2015-2017 Physioteam Burget, Udligenswil 

Schon immer war ich hilfsbereit und aktiv. Als Kind war unsere Familie viel mit dem Velo unterwegs, haben Minigolf gespielt und Wanderungen gemacht.

Ich bin im zweisprachigen Biel mit Französisch als Muttersprache aufgewachsen. (Schweizer-)deutsch war mir geläufig und interessierte mich.

Ich habe mich für eine Ausbildung in den Bergen entschieden und die Schule für Physiotherapie in Leukerbad absolviert. Dort machte ich viel Sport wie Schwimmen, Wandern, Body Combat und Kurse in Aerobic, Pilates und Yoga.

In Leukerbad habe ich meinen Mann kennengelernt und wir sind in die Agglomeration von Luzern gezogen. Nach der Geburt unseres Sohnes habe ich mein Arbeitspensum reduziert.

Ich behandelte ambulante sowie stationäre Patienten im Spital. So konnte ich Erfahrungen vom ersten Operationstag bis zum Ende der Rehabilitation sammeln, was bereichernd war. Physiotherapeutin zu sein ist sehr vielfältigund macht mir Spass!

Packen wir es gemeinsam an, bis du beschwerdefrei bist!

In der Physiotherapie Feldbreite unterstützen wir seit September 2018 alle, die sich lange, gesund und lustvoll bewegen möchten. Dazu gehören auch jene, die aufgrund einer neurologischen Bewegungsstörung eingeschränkt sind.

Hast du noch Fragen? Dann melde dich einfach.
Wir freuen uns auf dich, Marek und Mareva